Personelle Veränderungen bei Söll

12. Juni 2017
Alice Rau,  Tatjana Stich  und Markus Binternagel verstärken das Team von Söll (von links).

Alice Rau, Tatjana Stich und Markus Binternagel verstärken das Team von Söll (von links).

Bei Söll gab es in den vergangenen Monaten personellen Zuwachs bei den Schnittstellen Labor, Produktmanagement und Marketing. Alice Rau, die bereits seit 2015 für die Tochter Lavaris Technologies als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig ist, bekam zum 1. März die Stelle der Laborleitung im oberfränkischen Unternehmen übertragen. Neben der Qualitätskontrolle innerhalb der Produktion ist die studierte Umweltwissenschaftlerin maßgeblich an der Produktentwicklung beteiligt.

Das Ressort Technisches Produktmanagement wird seit März durch Tatjana Stich betreut. Die 27-Jährige ist fortan zuständig für die Optimierung von Bestandsartikeln, die Begleitung neuer Produkte von der Idee bis zur Markteinführung und unterstützt bei diversen Zulassungsverfahren. Nach Ihrem Studium der Biotechnology und Processengineering arbeitete sie bereits als Prozessingenieurin bei der Konrad Friedrichs GmbH & Co. KG.

Dipl. Betriebswirt (FH) Markus Binternagel hat zum 1. April die neu geschaffene Stelle des Marketing Managers bei der Söll besetzt. Binternagel war zuvor über fünf Jahre bei dem ökologischen Textil-Hersteller Living Crafts angestellt und bringt fundierte Kenntnisse aus dem Bereich Marketing und Kommunikation mit. Zukünftig kümmert er sich hauptsächlich um die Vermarktung des Söll-Produktportfolios über diverse Absatzkanäle und arbeitet dabei eng mit der Entwicklung und dem Produktmanagement zusammen.

 

Tags:

Weitere News ( News Archiv )