Perusa Partners übernimmt Flamingo

30. März 2011

Die Investorengruppe Perusa Partners hat zum 30. März das belgische Heimtierzubehör- Unternehmen Flamingo N.V. übernommen. Im April 2009 hatte Perusa bereits die Karlie Heimtierbedarf GmbH erworben. Wie das Unternehmen mitteilt, werden Flamingo und Karlie  in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Einkauf ihre Kräfte bündeln. Die Verkaufsorganisationen beider Unternehmen werden sich koordinieren, aber die Produkte werden weiterhin aus beiden Katalogen vermarktet. Die Logistik wird weiterhin aus den Distributionszentren in Geel (Belgien) und Bad Wünnenberg – Haaren stattfinden.
Beide Unternehmen sind aber auch mit eigenen Vertriebsorganisationen in den Niederlanden, Frankreich und Österreich tätig. Darüber hinaus findet Export in mehr als 70 Ländern der Welt statt.


Weitere News ( News Archiv )