pets Premium und ePetWorld schließen sich zusammen

7. Juni 2016

Die beiden Online-Händler für Tierbedarf, pets Premium GmbH und ePetWorld GmbH, schließen sich zur Multi-Brand-Plattform für Heimtierbedarf zusammen. Unter dem Dach des neugeschaffenen Unternehmens Alphapet Ventures GmbH werden die Marken pets Premium, Hundeland und Katzenland sowie Leinentausch eigenständig weiterentwickelt.

Marco Hierling, Geschäftsführer und Gründer von pets Premium und Co-CEO des neu-geschaffenen Unternehmens Alphapet Ventures, zum Zusammenschluss: „ePetWorld und pets Premium ergänzen sich mit komplementären Sortimenten im hochwertigen Fachhandels- und Premiumsegment. Die gemeinsame Produktpalette mit über 25.000 Produkten ist so im Markt einzigartig. Darüber hinaus ergänzen sich auch die Kompetenzen. ePetWorld bringt technologisches Know-how sowie Datenkompetenz und pets Premium unter anderem große Handelsexpertise wie z.B. Produzentenbeziehungen ein. Die bestehenden Kunden- und Lieferantenbeziehungen werden nicht beeinträchtigt, da die Plattformen petspremium.de, hundeland.de und katzenland.de sowie leinentausch.de weiter fortgeführt werden“.

Stefan Pfannmöller, Gründer von ePetWorld und Co-CEO von Alphapet Ventures, ergänzt: „Mit jährlich mittleren zweistelligen Millionenumsätzen und der Fachhandelspositionierung sind die Voraussetzungen für den nächsten Wachstumsschritt in Deutschland und Europa gegeben.“

Im laufenden Jahr peilt Alphapet Ventures an, den Jahresumsatz im Vergleich zum Vorjahr um über 70 Prozent zu steigern und die Kundenbasis stark auszubauen.


Weitere News ( News Archiv )