Präsident des VDA im Amt bestätigt

17. Mai 2022
Der VDA-Vorstand wurde im Amt bestätigt.

Der VDA-Vorstand wurde im Amt bestätigt.

 

Mit zweijähriger Verspätung trafen sich vom 6. bis 8. Mai die Delegierten und interessierte Mitglieder des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) zum Verbandstag und Bundeskongress in Lübeck.

Dort wurde der Technologie- und Politikberater Jens Crueger als Präsident des VDA wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind Thomas Münch (Organisation), Matthias Wiesensee (Marketing), Alexander Ratzmann (Kommunikation) und Enno Mänche (Jugendarbeit). Ebenfalls in ihrem Amt bestätigt wurden Geschäftsführer Manfred Rank und Schatzmeister Christoph Reinhardt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )