Privatinvestor steigt bei Tractive ein

5. Februar 2016

Ein in der Schweiz ansässiger Privatinvestor investiert mehr als 2 Millionen Euro in das österreichische Unternehmen Tractive, Hersteller von GPS Ortungsgeräten und Peilsendern für Hunde und Katzen. Der investierte Betrag soll dem Unternehmen helfen, die Wachstumsrate zu halten und den internationalen Vertrieb noch weiter auszubauen.

„Wir haben bereits jetzt Kunden in über 80 Ländern, die unsere Produkte verwenden. Jetzt gilt es, die Vertriebsaktivitäten in diesen Ländern zu verstärken.“, so der Geschäftsführer Michael Hurnaus.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )