Qualität als Erfolgsfaktor für tiergestützte Therapie

21. Juli 2015

Zahlreiche Studien belegen, dass Tiere die Gesundheit des Menschen fördern können. In Krankenhäusern, Schulen oder anderen Einrichtungen werden Hunde, Pferde und andere Tiere deshalb immer beliebter als Besucher, Mitbewohner oder Co-Therapeuten.

Um die Entwicklung auf europäischer Ebene aktiv zu unterstützen, hat die „Initiative Zukunft Heimtier“, eine Initiative von Mars Petcare, 14 Experten aus sechs Ländern zu einem Symposium eingeladen. Die zweitägige Tagung im Konferenzzentrum von Mars Petcare in Verden bot unter dem Titel „Quality Assurance in Animal-Assisted Interventions“ den Raum, um den aktuellen Stand der Qualitätsdiskussion in den jeweiligen Ländern zu vergleichen und gemeinsam die beste Vorgehensweise zu definieren.


Weitere News ( News Archiv )