Robert Moll verlässt Eheim

5. Mai 2011
Robert Moll (links) im Gespräch mit Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein auf der

Robert Moll (links) im Gespräch mit Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein auf der Interzoo 2008.

Robert Moll verlässt nach neun Jahren als Geschäftsführer Marketing & Vertrieb die Eheim Aquaristik Gruppe. Er begann seine Tätigkeit auf der Interzoo 2002 in Nürnberg und leitete gemeinsam mit Erich Kauer (Geschäftsführer Technik, Produktion und Logistik) das Unternehmen. Erich Kauer übernimmt ab sofort bis auf Weiteres die Gesamtgeschäftsleitung für Eheim.


Weitere News ( News Archiv )