Sagaflor unterstützt Klimaschutz

26. März 2021
Die Sagaflor nimmt am Projekt Klimaverbund teil.

Die Sagaflor nimmt am Projekt Klimaverbund teil.

Die Sagaflor gehört zu den 15 Verbundgruppen, die am Projekt Klimaverbund teilnehmen. Das Projekt Klimaverbund ist eine Kooperation des Mittelstandsverbunds und der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Ziel ist es, rund 50.000 Tonnen Co2-Emmisionen durch gezielte Beratung von Verbundgruppen und ihrer Betriebe einzusparen. Dazu bildet der Klimaverbund „Klimaprofis“ aus, die direkt vor Ort in den Unternehmen eingestellt sind und die Partner beraten.

Für die Sagaflor ist seit Dezember 2020 Roldany Gutierrez als „Klimaprofi“ aktiv. Er hat einen Master of Science im Bereich regenerative Energien und Energieeffizienz und war vorher am Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik in Kassel tätig. Das gemeinsame Ziel ist es, die Sagaflor und ihre Partner zu Vorreitern der Nachhaltigkeit in der grünen Branche zu machen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )