Sanierungsarbeiten in Leverkusen-Opladen

8. Juni 2020

Der Fressnapf-Markt in Leverkusen-Opladen wird derzeit umfassend saniert. Die Neueröffnung ist für den 25. Juni geplant.

Der renovierte Markt in Opladen wird nicht nur den aktuellen Standards der Fressnapf-Gruppe entsprechen, sondern sich – im Sinne der Kunden – auch der Digitalisierung weiter öffnen: „Sollte das gewünschte oder benötigte Produkt wider Erwarten nicht verfügbar sein, erweitern wir das Sortiment digital über ein Tablet. Gemeinsam mit dem Kunden wird dann bestellt und auf Wunsch sogar direkt nach Hause geliefert“, betont Franchisenehmer Christian Bartky die neue Kunden- und Serviceorientierung. Der neue Fressnapf-Markt wird auch eine Aquaristik-Abteilung erhalten.

Christian Bartky ist bereits seit mehr als zehn Jahren Franchisepartner der Fressnapf-Gruppe und betreibt mit über 80 Mitarbeitern Fressnapf-Märkte im Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Köln, Bergisch Gladbach und künftig auch in Leverkusen-Opladen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )