Seitz-Gruppe schickt Tiernahrung in die Ukraine

25. April 2022
Die Seitz-Gruppe spendet 31 Paletten mit Hunde- und Katzennassfutter für die Ukraine.

Die Seitz-Gruppe hat 31 Paletten mit Hunde- und Katzennassfutter für die Ukraine gespendet.

Die Seitz-Gruppe hat gemeinsam mit der Bremer Firma Buhlmann Rohr-Fittigs-Stahlhandel einen LKW mit Hilfsgütern auf den Weg Richtung Ukraine gebracht. Damit unterstützen die Unternehmen die evangelische St.-Markus-Gemeinde in Bremen, die den Transport auf Initiative von Pastor Andreas Hamburg organisiert.

„Ich hoffe sehr, dass die Sendung ihr Ziel erreicht. Und dass wir damit einen kleinen Beitrag leisten können, die Not in der Ukraine zu lindern“, sagt Max Graf Kerssenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der Seitz-Gruppe.

 

Tags:

Weitere News ( News Archiv )