Seitz-Gruppe stellt Weichen für weitere Expansionsschritte

30. Mai 2022
Die Seitz-Gruppe rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzsprung um 20,5 Prozent auf mehr als 52 Millionen Euro.

Die Seitz-Gruppe rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzsprung um 20,5 Prozent auf mehr als 52 Millionen Euro.

 

Mit weiteren Investitionen in Personal, Produktion und Entwicklung setzt die Langwedeler Seitz-Gruppe ihren Wachstumskurs fort. „Wir steuern in diesem Jahr auf einen Rekordumsatz zu“, so Max Graf Kerssenbrock, Vorsitzender der Seitz-Geschäftsführung vergangene Woche auf der Interzoo in Nürnberg. In diesem Jahr rechnet die Unternehmensgruppe mit einem Umsatzsprung um 20,5 Prozent auf mehr als 52 Millionen Euro.

Treiber der Umsatzentwicklung sind bei Seitz nicht nur die Pandemie und das Wachstum der Tierpopulation in Deutschland. „Unser Effizienzprogramm trägt Früchte“, kommentiert Kerssenbrock. Dies umfasse nicht nur die Neuausrichtung zentraler Unternehmensbereiche wie Marketing und Vertrieb. Auch Bündelungsmaßnahmen in Produktion und Logistik hätten die angestrebten Effekte erzielt. Seit zwei Jahren optimiert und stärkt das Unternehmen seine operativen Bereiche.

Ein Ziel des Effizienzprogramms ist die Optimierung logistischer Prozesse. „Aufgrund der anhaltenden Lieferengpässe mit wichtigen Rohstoffen wollen wir unsere Supply Chain noch effizienter und resilienter machen“, so Kerssenbrock. Wichtige produktionsrelevante Funktionen und Kompetenzbereiche würden künftig im eigenen Unternehmen angesiedelt. Auch die Produktentwicklung soll von diesem Schritt profitieren: „Wir suchen nach alternativen Rohstoffen und Rezepturen, mit denen wir unseren Kunden eine qualitativ hochwertige Antwort auf die bestehenden Rohstoffengpässe liefern können“, erläutert Kerssenbrock.

In den kommenden drei Jahren will die Seitz-Gruppe einen zweistelligen Millionenbetrag in den Ausbau des Geschäfts investieren, in erster Linie im Bereich Private Label, das derzeit rund zwei Drittel des Umsatzvolumens ausmacht.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )