sera nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

11. Juli 2017
Das neue Logistikzentrum von sera bietet einen hochmodernen Versandbereich.

Das neue Logistikzentrum von sera bietet einen hochmodernen Versandbereich.

Am 6. Juli wurde das neue Logistikzentrum von sera in Betrieb genommen. Das 3.100 m² große Gebäude ist an den bestehenden Gebäudekomplex am Firmenstammsitz in Heinsberg angeschlossen und bietet 7.800 zusätzliche Palettenstellplätze, einen hochmodernen Versandbereich sowie weitere Labor- und Büroräume.

„Aufgrund der Optimierung der internen Versandwege können wir die Ware ab jetzt noch schneller und sicherer an unsere Kunden liefern“, erklärt Josef Ravnak, Inhaber und Geschäftsführer von sera. Von den verbesserten Liefermöglichkeiten profitieren dabei sowohl Kunden aus dem In-, als auch aus dem Ausland.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )