Söll kauft Lavaris Lake zurück

16. Februar 2016
Karin Willuweit ist neue Geschäftsführerin  von Lavaris Lake.

Karin Willuweit ist neue Geschäftsführerin von Lavaris Lake.

Die Geschäftsanteile der Lavaris Lake GmbH sind wieder in vollständigem Besitz der Muttergesellschaft und bisherigen Mehrheitsgesellschafterin Söll GmbH. Lavaris Lake ist somit seit Februar 2016 wieder ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Söll.

In diesem Zuge scheidet der bisherige Geschäftsführer Carsten E. Pachnicke bei Lavaris Lake aus. Er hatte die Geschicke des Unternehmens mehr als zwölf Jahre gelenkt. Neue Geschäftsführerin ist Karin Willuweit, der das Betätigungsfeld von Lavaris Lake seit Firmengründung vertraut ist.

Als Söll-Tochtergesellschaft ist die Lavaris Lake GmbH seit 2003 Partner für professionelle Anwender in ganz Europa. So pflegen zum Beispiel Garten- und Landschaftsbauer mit Hilfe der Lavaris-Lake-Produktlinie Großgewässer und Schwimmteiche in öffentlichen Anlagen.


Weitere News ( News Archiv )