Söll unterstützt Handelspartner

4. März 2013

Ab Mitte März unterstützt Söll seine Kunden wieder intensiv bei den Abverkaufsmaßnahmen für die aktuelle Teichsaison. Denn ab dann sind die Außendienstmitarbeiter und Dozenten des Herstellers wieder verstärkt in ganz Deutschland und Österreich unterwegs, um bei den Handelspartnern Teichtage, Teichpflege-Seminare und Aquaristiktage durchzuführen.

„Allein bis Juni sind mehr als 100 Termine geplant“, informiert Söll-Vertriebsleiter Marco Lubberich. Die Termine will Söll schrittweise auf der Unternehmenswebsite (www.soelltec.de/veranstaltungen.html) veröffentlichen.

Das Konzept der Teichtage habe sich seit Jahren bewährt, heißt es bei Söll. Der Endverbraucher erhalte direkt vom Hersteller fundierte Informationen zur richtigen Teichpflege. Das sei insbesondere im Frühjahr wichtig, da in dieser Jahreszeit die Voraussetzungen für eine möglichst algenfreie Teichsaison gelegt werden könnten. Darüber hinaus unterstütze der Außendienst bei der Wahl des richtigen Teichfilters und führe kostenlose Wasseranalysen mit Hilfe des Söll-Photometers Aqua-Check durch.

Tags: ,

Weitere News ( News Archiv )