Sonderfläche für Jungunternehmer auf der Faszination Heimtierwelt

12. März 2019
Auf der „Faszination Heimtierwelt“ können sich Gründungsinteressierte und Jungunternehmerauf einer Sonderfläche präsentieren. (Foto: Martin)

Auf der „Faszination Heimtierwelt“ können sich Gründungsinteressierte und Jungunternehmer auf einer Sonderfläche präsentieren. (Foto: Martin)

Erstmals können sich auf der Publikumsmesse „Faszination Heimtierwelt“, die am 29. und 30. Juni in Düsseldorf stattfindet, Gründungsinteressierte und Jungunternehmer aus der Heimtierbranche mit einem eigenen Stand im Start-up Village einem großen Publikum präsentieren. Noch bis zum Monatsende läuft der Anmeldezeitraum für die Sonderfläche.

„Mit dem Start-up Village wollen wir, ergänzend zum Angebot unserer Aussteller, einen attraktiven Rahmen innerhalb der Messe bilden, der ein verbindendes Element zwischen den etablierten Unternehmen und den Start-ups schafft. Quasi als Ideen-Bühne wird mit dem Start-up Village ein Blick auf denkbare Trends von morgen geworfen und innovative Produkte oder Dienstleistungen können einem interessierten Publikum vorgestellt werden. Der persönliche Dialog mit den namhaften Ausstellern vor Ort ermöglicht den jungen Pionieren zudem einen nicht unwesentlichen Support in Bezug auf das Knüpfen nachhaltiger Kontakte“, berichtet Veranstaltungsleiter Stephan Schlüter.


Weitere News ( News Archiv )