Spendenaktion für notleidende Tiere in der Ukraine

31. Mai 2022
33 Paletten mit 20 Tonnen Hunde- und Katzenfutter sind bereits in der Ukraine eingetroffen.

33 Paletten mit 20 Tonnen Hunde- und Katzenfutter sind bereits in der Ukraine eingetroffen.

Zoo & Co. hat die Spendenaktion „Hilf mit deinem Zoo & Co.-Sticker!“ erfolgreich beendet. Kund*innen konnten im Aktionszeitraum vom 28. März bis 16. April Sticker für 1 Euro oder auch Auto-Sticker für 5 Euro erwerben. Dabei wurden über 50.000 Euro in den Fachmärkten gesammelt. Die Summe wurde von der Sagaflor nochmals um 10.000 Euro erhöht.

Ein erster LKW, beladen mit 20 Tonnen Hunde- und Katzenfutter, ist bereits am 28. April in der Region Odessa eingetroffen. Hierfür konnte Zoo & Co. Interquell als Kooperationspartner gewinnen. Ein Großteil der Futterspenden wurde an die ukrainische Hilfsorganisation Nasledie übergeben, die neben der humanitären Hilfe auch die Versorgung von Tieren übernimmt. Aber auch private Tierhalter*innen erhielten die dringend benötige Unterstützung.

Mit den zusätzlichen 10.000 Euro von der Sagaflor wird die internationale Hilfsorganisation Equiwent Hilfe unterstützt. Seit der Gründung von Markus Raabe im Jahr 2009 hilft der Verein bedürftigen Tieren sowie auch in humanitären Notlagen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )