Spendenübergabe an VITA Assistenzhunde

31. Mai 2010
Frieda mit Fellow und Vater Ralf, Imke Nietfeld, Leiterin Bussines Unit Fachhandel bei Nestlè Purina Petcare bei der Spendenübergabe (von links).

Frieda mit Fellow und Vater Ralf, Imke Nietfeld, Leiterin Bussines Unit Fachhandel bei Nestlè Purina Petcare bei der Spendenübergabe (von links).

Im Rahmen des 74. Internationalen Pfingstturniers in Wiesbaden fand am 22. Mai eine Spendenübergabe in Höhe von 1.500 Euro von Nestlè Purina mit seiner Marke Pro Plan an VITA Assistenzhunde e.V. statt. Nestlè Purina hatte auf der Messe Hund und Heimtier in Dortmund erneut die Dalmatiner-Luftballons verkauft. Wie schon in den vergangenen Jahren ging der Erlös an einen gemeinnützigen Zweck. Dieses Mal wurde für VITA Assistenzhunde e.V. gespendet. Der Verein stellt Menschen mit einer körperlichen Behinderung einen Assistenzhund zur Seite und verhilft ihnen so zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Die offizielle Scheckübergabe fand anlässlich der Vorstellung von zwei neuen Kinder-Teams auf dem Wiesbadener Reitturnier statt. Imke Nietfeld, Leiterin der Business Unit Fachhandel von Nestlé Purina PetCare, überreichte die Spendensumme.


Weitere News ( News Archiv )