Start-up-Beschleuniger für die Heimtierbranche

12. März 2018

Mars Petcare will mit zwei neuen Programmen Start-up-Innovationen in der Heimtierbranche unterstützen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird Leap Venture Studio (Leap) Start-ups im Bereich Heimtierbedarf in ihren frühen Gründungsphasen fördern, indem Mentoren zur Seite gestellt werden, beispielsweise Spitzenkräfte aus der Branche und führende Köpfe aus Wissenschaft, Tiermedizin und Tierschutz. Leap wird von Mars Petcare, R/GA und Michelson Found Animals geleitet.

Außerdem soll der Zugang zu Partnern der Weltklasse ermöglicht werden sowie die Chance, sich eine Finanzierung von Mars Petcare, Michelson Found Animals und der breiteren Wagniskapital-Gemeinde zu sichern. Der Companion Fund soll das Wachstum von Heimtierbedarf-Unternehmen ankurbeln.

Die Verwaltung des Funds wird Digitalis Ventures übernehmen, die sich sowohl auf Start-ups in der Gründungs- als auch in der Wachstumsphase fokussieren werden.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )