„The Art of the Planted Aquarium“ im Zweijahresrhythmus

8. Juli 2013

Der Aquascaping-Wettbewerb „The Art of the Planted Aquarium“, der in diesem Jahr bereits zum 6. Mal im Rahmen der Heimtiermesse Hannover ausgetragen wurde, wird zukünftig im Zweijahresrhythmus stattfinden. Harald Soßna, der auf der diesjährigen Scaper-Night seinen Abschied von der aktiven Gestaltung der drei Messetage verkündet hatte, will auch zukünftig den Wettbewerb mitgestalten.

Auf der kommenden Heimtiermesse Hannover, die vom 25. bis 26. Januar 2014 stattfindet, wird zum zweiten Mal der Wettbewerb „The Art of the Planted Terrarium“ ausgetragen.


Weitere News ( News Archiv )