Unterstützung gemeinnütziger Projekte

17. November 2021
Mit der Marke Goood unterstützt Interquell die Artenschutz-Initiative „Rettet das Nashorn“.

Mit der Marke Goood unterstützt Interquell die Artenschutz-Initiative „Rettet das Nashorn“.

 

Mit einem Teil des Erlöses aus dem Verkauf des Hundefutters der Marke Goood unterstützt Interquell nachhaltige und soziale Projekte. So wurden im Rahmen der #DoGoood-Projekte mehr als 51.600 Bäume gepflanzt, über 34.000 kg Plastik aus dem Meer gefischt und knapp 20.000 Mahlzeiten an hilfsbedürftige Hunde und ihre Halter gespendet.

Zu den #DoGoood-Herzensangelegenheiten gehört auch die Artenschutz-Initiative „Rettet das Nashorn“: Sowohl Ausbildung, als auch Ausstattung und Verpflegung einer 30-köpfigen Artenschutzgruppe, die sich im Kruger Nationalpark darum kümmert, dass die Dickhäuter Wilderern nicht zum Opfer fallen, konnten so bereits für 570 Tage gewährleistet werden.

Goood ist außerdem Teil des „Projekt Togo“ in Westafrika. Dank dieses Projekts können Kinder die Schule besuchen. Durch die Ausbildung von Hirtenhunden, die anstelle der Jüngsten auf die Tierherden aufpassen, konnte es bereits 43 Kindern ermöglicht werden, zur Schule zu gehen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )