Verbrieftes Qualitätsmanagement

14. März 2013
Dennerle ist seit Dezember 2012 nach ISO 9001:2008 zertifiziert und erhielt jetzt die Zertifizierungsurkunde.

Dennerle ist seit Dezember 2012 nach ISO 9001:2008 zertifiziert und erhielt jetzt die Zertifizierungsurkunde.

Dennerle ist seit Dezember 2012 nach ISO 9001:2008 zertifiziert und somit gerüstet für ein Qualitätsmanagement nach höchsten Maßstäben. Nun wurde dem pfälzischen Unternehmen feierlich die Zertifizierungsurkunde übergeben.

„Die Entscheidung für eine ISO-Zertifizierung liegt in unserem Bestreben nach bestmöglicher Kundenbetreuung begründet“, sagt Peter Koch, Dennerle Geschäftsführer. So verzeichnet Dennerle in den Bereichen Kundenorientierung und Verantwortlichkeit der Führung erste greifbare Resultate.

Darüber hinaus freuen sich Koch und sein Team über Fortschritte bei der Einbeziehung aller beteiligten Personen, beim prozessorientierten Ansatz, beim systemorientierten Managementansatz, bei der kontinuierlichen Verbesserung aller Bereiche, beim sachbezogenen Entscheidungsfindungsansatz sowie der Weiterentwicklung von Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen.


Weitere News ( News Archiv )