Vierte Auflage der Hund & Pferd

20. Oktober 2009
Über 9.000 Rassehunde waren in denn Wettbewerben der Hund & Pferd zu sehen

Über 9.000 Rassehunde waren in denn Wettbewerben der Hund & Pferd zu sehen

76.000 Besucher kamen am vergangenen Wochenende zur vierten Auflage der Messe „Hund und Pferd“ in die Dortmunder Westfalenhallen. Laut Angaben des Veranstalters, des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH), zeigten sich die Industrieaussteller sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen auf der Messe. Dies lag sicherlich auch an dem attraktiven Rahmenprogramm: Vom prominenten Hundepsychologen Martin Rütter über den Circus-Star Wolfgang Lauenburger bis zum Non-Stop-Programm in der großen Pferde-Arena: Die Hund & Pferd bot Unterhaltung für die ganze Familie.
Bei der größten Hundeausstellung Deutschlands feierte ein Affenpinscher seinen Sieg. Im Finale um den Titel Best in Show der Bundessieger-Ausstellung setzte sich „Banana Joe van tani kazari“ aus den Niederlanden gegen eine starke Konkurrenz durch.
Im nächsten Jahr wird die „Hund & Pferd“ vom 15. bis 17. Oktober stattfinden. Zuvor wird der VDH mit einem neuen Messekonzept die Westfalenhallen füllen. Vom 7. bis 9. Mai 2010 findet erstmals die „Hund & Heimtier“ statt. Neben Hunden können dann auch Katzen, Kaninchen, Papageien, Fische und viele andere Tiere hautnah erlebt werden.


Weitere News ( News Archiv )