Virtuelles Kaufhaus eröffnet

19. September 2014
Die neue Logistikhalle befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Distributionszentrum der Agravis Raiffeisen AG.

Die neue Logistikhalle befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Distributionszentrum der Agravis Raiffeisen AG.

Die Agravis Raiffeisen AG und mehr als 30 weitere Unternehmen aus dem Raiffeisen-Verbund haben gemeinsam einen Onlineshop eröffnet.

Mit raiffeisenmarkt24.de sollen zukünftig auch Kunden erreicht werden, die in eher städtischen Gebieten zu Hause sind, sowie Kunden im ländlichen Raum, die keinen Raiffeisen-Markt in ihrer Nähe haben. Zudem werde für bereits bestehende Kunden durch den Onlineshop der Service erweitert.

Gemeinsam mit 33 Raiffeisen-Genossenschaften hat die Agravis jetzt die Raiffeisen Webshop GmbH & Co. KG gegründet. Von der Bündelung der Kräfte würden alle Beteiligten profitieren, so Johannes Schulte-Althoff, Finanzvorstand der Agravis Raiffeisen AG. Als Beispiele nannte er Kostenvorteile durch schlanke Strukturen sowie Werbe- und Marketingaktionen aus einem Guss.

Der Onlineshop ist mit einem Sortiment von zunächst 5.000 Artikeln aus dem Portfolio der stationären Raiffeisen-Märkte gestartet. Es handelt sich um Produkte aus den Bereichen Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport sowie Textil und Schuhe. Das Warensortiment werde ständig der Nachfrage angepasst und Schritt für Schritt weiter ausgebaut.

Für die Logistik des Onlineshops wurde in Münster eine neue Lagerhalle gebaut. Von dort aus werden die bestellten Waren an die Kunden versandt. Den Transport übernimmt DHL.


Weitere News ( News Archiv )