Vitakraft eröffnet vollautomatisiertes Hochregallager

24. September 2021
Mit dem neuen Hochregallager hat Vitakraft seine Lagerkapazitäten um 44.000 Palettenplätze erweitert.

Mit dem neuen Hochregallager hat Vitakraft seine Lagerkapazitäten um 44.000 Palettenplätze erweitert.

Nur 18 Monate nach Startschuss der Bauarbeiten wurde nun feierlich das neue vollautomatisierte Hochregallager des Tiernahrungsherstellers Vitakraft am Bremer Firmenstandort eröffnet.

Den aufgrund der Pandemie besonderen Rahmenbedingungen geschuldet, hat Vitakraft gemeinsam mit der Hamburger Agentur Impulspiloten eigens für die Veranstaltung ein Studio auf dem Firmengelände eingerichtet, aus dem die Eröffnungsveranstaltung digital aufgezeichnet und übertragen wurde. Dank dieses Formats konnten neben Vertretern aus Politik und Handel z.B. auch die weltweit über 1100 Mitarbeiter live und in Echtzeitübertragung beim VitaCube Opening dabei sein.

Mit dem neuen Hochregallager hat das Unternehmen nun seine Lagerkapazitäten um 44.000 Palettenplätze erweitert, um dem erwarteten Wachstum der kommenden Jahre gerecht zu werden. Mit einem Investitionsvolumen von ca. 25 Mio. Euro leistete Vitakraft hiermit auch einen wichtigen Beitrag zur Standortsicherung.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )