Vorträge zu „Heimtiere und Gesundheit“

28. Mai 2015
Die Referenten Christiane Schuler PD Dr. Andrea Beetz und Rolf Zepp von der Initiative ‚Zukunft Heimtier‘ präsentierten beim Vortragsabend in München die Neuerscheinung „Heimtiere und Gesundheit. (von links)

Die Referenten Christiane Schuler, PD Dr. Andrea Beetz und Rolf Zepp von der Initiative ‚Zukunft Heimtier‘ präsentierten beim Vortragsabend in München die Neuerscheinung „Heimtiere und Gesundheit“. (von links)

Mit welchen Erfolgen Heimtiere in Prävention, Therapie und Palliativmedizin eingesetzt werden, berichteten die Psychologinnen Dr. Andrea Beetz und Christiane Schuler beim vierten Vortragsabend der Initiative ‚Zukunft Heimtier‘ an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Erstmals vollständig zusammengefasst wird der Nutzen von Tieren für die menschliche Gesundheit in der Neuerscheinung „Heimtiere und Gesundheit. Prävention – Assistenz – Therapie“, die die Initiative ‚Zukunft Heimtier‘ beim Vortragsabend vorstellte. Das Buch ist unter www.zukunft-heimtier.de/heimtiere-und-gesundheit bestellbar.


Weitere News ( News Archiv )