Wagner’s strukturiert um

4. April 2019
Der Neubau soll bis Oktober 2019 bezogen werden.

Der Neubau soll bis Oktober 2019 bezogen werden.

Wagner’s Papageienparadies arbeitet seit 15 Monaten an einer umfassenden Umstrukturierung und Erweiterung. Deutlich wird diese durch die Umfirmierung in Wagner’s Pet Product Group.

„Der Schwerpunkt lag in der Erweiterung des Sortimentes um Hundekauartikel und Katzenzubehör“, erläutert Inhaber Michael Wagner. „Aufgrund der Sortimentserneuerung haben wir unseren Kunden und Handelspartnern viel abverlangt. Unser Ziel nach der Umstrukturierung ist es, noch attraktiver und schlagkräftiger zu werden. Daher wurde das Käfigsortiment verkleinert und deren Bevorratung erheblich reduziert. Nur mit anderen Produkten für Hunde und Katzen können wir gemeinsam mit unseren Kunden wachsen. Und da sind wir ab jetzt auf einem sehr guten Weg.“

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fertigstellung eines neuen, modernen Verwaltungs- und Logistikzentrums in Geilenkirchen mit 1.100 Quadratmetern Büroflächen und 6.000 Logistik, in dem zukünftig alle Marken und alle Abläufe wie das Hauptlager, der Wareneingang und Retouren unter einem Dach gebündelt sind.


Weitere News ( News Archiv )