Wechsel im Aufsichtsrat

4. November 2019
Christine Cross

Christine Cross

Christine Cross ist auf Antrag des Vorstands der zooplus AG vom Amtsgericht München mit Wirkung zum 1. November 2019 bis zum Ablauf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung in den Aufsichtsrat der Gesellschaft bestellt worden. Sie folgt auf Karl-Heinz Holland, der aufgrund seiner Berufung zum Vorstandsvorsitzenden der spanischen DIA Group aus zeitlichen Gründen mit Ablauf des 31. Oktober 2019 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist. Holland war seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrats der zooplus AG.

Christine Cross war 14 Jahre bei der britischen Supermarkt- und Handelskette Tesco tätig. Dort hatte sie verschiedene Führungsfunktionen inne. Cross ist zurzeit bereits in den Aufsichtsräten unter anderem der Coca-Cola European Partners sowie der Hilton Food Group und war zuvor in zahlreichen anderen Aufsichtsräten von privaten und börsennotierten Gesellschaften vertreten.

Die Gesellschaft plant, Christine Cross auf der voraussichtlich im Juni 2020 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung als Kandidatin für den Sitz im Aufsichtsrat und somit einer Verlängerung ihrer Amtszeit über die Hauptversammlung hinaus zu nominieren.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )