Welzhofer elektrisiert

9. Mai 2022
Inhaber Anton Welzhofer stellt die Flotte seines Außendienstteams auf klimafreundliche VW-Elektrofahrzeuge um.

Inhaber Anton Welzhofer stellt die Flotte seines Außendienstteams auf klimafreundliche VW-Elektrofahrzeuge um.

Der Vogelfutterhersteller Welzhofer wird die Flotte seines sechsköpfigen Außendienstteams auf klimafreundliche Elektrofahrzeuge umstellen.

„Der Wechsel zum Elektroantrieb erfordert allerdings eine aufwändigere Touren- und Besuchsplanung“, erläutert Geschäftsführer Steven Sagrodnik. Deswegen hatte er sich mit seinem Team zuvor beraten. „Ausnahmslos einvernehmlich und mit großer Begeisterung“ habe man sich dabei auf die Flottenumrüstung verständigt und vorbereitet.

Inhaber Anton Welzhofer hat sich mit allen seinen Elektro-Pkw für Modelle des VW-Konzerns entschieden, „weil wir dort auch für die Zukunft die größte Flexibilität sehen“, erklärt er.

Klimaneutrales Fahren und Transportieren hört bei Welzhofer nicht mit der Nutzung von E-Pkw auf. Der firmeneigene Lkw wird mit CO2 neutralem Diesel betankt und alle darüber hinaus anfallenden Transportaufwendungen (z. B. Paketversand) gleichen die Schönebacher zu 100 Prozent aus.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )