ZEUS: starke Position gehalten

7. Januar 2011
Als einen Erfolgsfaktor bezeichnet das Unternehmen den Ausbau und die Modernisie-rung des Standortnetzes. Der hagebaumarkt Empelde eröffnete Ende Oktober 2010 nach Komplettumbau mit neuem Store Design und nach Kundenwün-schen optimiertem Sortiment.

Als einen Erfolgsfaktor bezeichnet das Unternehmen den Ausbau und die Modernisierung des Standortnetzes. Der hagebaumarkt Empelde eröffnete Ende Oktober 2010 nach Komplettumbau mit neuem Store Design und nach Kundenwünschen optimiertem Sortiment.

Die 765 Systemgeschäfte der ZEUS erzielten 2010 einen Netto-Umsatz von 2,19 Mrd. EUR in Deutschland und Österreich. Allen voran tragen die hagebaumärkte diese gute Entwicklung, aber auch die Werkmärkte und die Floraland Gartencenter verzeichnen stabile Verkaufserlöse.
Die hagebaumärkte steigerten 2010 ihre Netto-Verkaufsumsätze in Deutschland und Österreich flächenbereinigt um 0,2 Prozent. Dabei erreichten die 292 deutschen Standorte einen Netto-Verkaufsumsatz von 1,38 Mrd. EUR, die 44 österreichischen hagebaumärkte erzielten 185 Mio. EUR.


Weitere News ( News Archiv )