ZOO & Co. Andernach an Nachfolgerin übergeben

8. Dezember 2009
Jutta Fuchs (links) und Martin Fuchs mit ihrer Nachfolgerin Michaela Griguszis.

Jutta Fuchs (links) und Martin Fuchs mit ihrer Nachfolgerin Michaela Griguszis.

Aus Altersgründen haben Jutta und Martin Fuchs am 1. Dezember ihr Unternehmen ZOO & Co. Zoo+Garten Fuchs in Andernach an die Zoofachhändlerin Michaela Griguszis übergeben. Die 37-jährige Nachfolgerin wird die Zoofachhandlung mit kleiner Gartenfachabteilung als Systempartnerin von ZOO & Co. weiterführen. Dazu hat sie den gesamten Betrieb einschließlich aller vier qualifizierten Mitarbeiter übernommen. Martin Fuchs bleibt weiterhin Aufsichtsratsvorsitzender der SAGAFLOR AG.
Zoo+Garten Fuchs blickt in diesem Jahr auf 145 Jahre Firmengeschichte zurück. Am 1. August 1864 gründete der Ur-Großvater von Martin Fuchs die Firma in St. Goarshausen als Getreide-und Futtermittelhandlung. Nach Stationen in Diez an der Lahn und Oberlahnstein wurde 1935 die Landhandelsfirma Martin Fuchs KG in Andernach am Markt gegründet. Aus dieser Firma entstand das Gartenfachgeschäft Saaten-Fuchs KG, das 1978 von Jutta Fuchs als Zoo+Garten Fuchs weitergeführt wurde. Im gleichen Jahr zog das Fachgeschäft vom Markt auf eine größere Verkaufsfläche in den Stadtgraben um. Seit 1999 befindet sich der Zoofachmarkt in der Einkaufswelt an der Koblenzer Straße in Andernach. Neben dem Heimtier-Vollsortiment wird eine kleine Gartenfachabteilung geführt.


Weitere News ( News Archiv )