Zoo & Co. feiert zwei Neueröffnungen

18. November 2019
Orland Mikrut gratuliert Familie Kühner und Team zur gelungenen Neueröffnung.

Orland Mikrut gratuliert Familie Kühner und Team zur gelungenen Neueröffnung.

Der Zoo & Co. in Walsrode feierte vom 7. bis 9. November Neueröffnung nach Umzug. Der neue Standort bietet mehr Einkaufs- und Präsentationsfläche im klimaschonenden Neubau.

Seit 55 Jahren ist die Zoohandlung Kühner ein fester Anlaufpunkt für die Tierfreunde in Walsrode, 2009 hat sich die Inhaberfamilie Kühner dem Franchisesystem Zoo & Co. angeschlossen. Nachdem der alte gemietete Standort in die Jahre gekommen war, entschieden die Tierexperten sich für den Umzug in den Neubau in die Rudolf-Diesel-Straße.

Die Halle wird über regenerative Energie beheizt und der Strom selber generiert, sodass nur noch in Spitzenzeiten Ökostrom dazu gekauft wird. Eine energiesparende Beleuchtung und eine effektive Wärmedämmung zählen zu den weiteren klimaschonenden Baumaßnahmen. Das Gebäude ist der erste Schritt, in den nächsten Jahren wollen die Inhaber noch vieles prüfen und kontinuierlich verbessern.

Eine weitere Neueröffnung gab es am 12. November in Dresden Pieschen. Für Inhaber Robert Dassler ist es bereits die dritte Zoo & Co.-Filiale. Der Fachmarkt in der Großenhainer Straße bietet auf über 550 m2 ein großes Sortiment an Tiernahrung und Zubehör für Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel sowie Terraristik-, Aquaristik- und Teichartikel.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )