Zoo Zajac feiert Jubiläum

1. Dezember 2020
Zum Jubiläum erscheint das „Jahrbuch der Tiere“.

Zum Jubiläum erscheint das „Jahrbuch der Tiere“.

Zoo Zajac feiert am 3. Dezember sein 45-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 1975 von Norbert Zajac in Duisburg-Meiderich gegründet. Das damalige Geschäft verfügte über eine Verkaufsfläche von 65 m2 und wurde als Zweimannbetrieb von Norbert Zajac und seiner Mutter und dann 1,5 Jahre später mit seiner Ehefrau Jutta geführt.

Im Laufe der Jahre kamen der Versandhandel und die Organisation von Messen hinzu. Am 17. November 2004 eröffnete Zajac in Duisburg-Neumühl das größte Zoofachgeschäft der Welt. Das inzwischen auf über 13.000 m2 gewachsene Erlebnis-Zoofachgeschäft führt Norbert Zajac gemeinsam mit seiner Ehefrau Jutta. Er beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Die geplante Jubiläumsfeier mit 500 geladenen Gästen, einem eigenen Weihnachtsmarkt und vielen weiteren Überraschungen muss coronabedingt ausfallen. Da sich diese Entwicklung bereits frühzeitig abzeichnete, hat sich Norbert Zajac entschieden, den Zoo Zajac Katalog in diesem Jahr als Jubiläumsausgabe herauszugeben. Das „Jahrbuch der Tiere“ wird am 10. Dezember erscheinen.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )