Zoofachgeschäfte weiterhin geöffnet

20. März 2020

Bayern verhängt als erstes Bundesland Ausgangsbeschränkungen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Einschränkungen gelten ab heute Mitternacht für vorläufig zwei Wochen.

Alle Bau- und Gartenmärkte im Freistaat werden ab dann geschlossen bleiben. Neben dem Lebensmittelhandel, Getränkemärkten, Banken, Apotheken, Drogerien, Post, Tankstellen und Reinigungen bleiben aber Tierbedarfsgeschäfte weiterhin geöffnet.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )