zookauf unterstützt Weihnachtsaktion des Tierschutz-Shop

23. November 2016
Unterstützen die Spendenaktion gemeinsam: Nadine Boymann (Arion), Zooma-/zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic (Mitte) und Michael Kronenberg (LandFleisch). Foto: Lang

Unterstützen die Spendenaktion gemeinsam: Nadine Boymann (Arion), Zooma-/zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic (Mitte) und Michael Kronenberg (LandFleisch). Foto: Lang

Allein in Deutschland leben Schätzungen zufolge etwa 2 Millionen Straßenkatzen und besonders in Süd- und Osteuropa gibt es eine hohe Anzahl heimatloser Hunde. Vor diesem Hintergrund startete der Tierschutz-Shop gemeinsam mit 20 gemeinnützigen Tierschutzvereinen aus Deutschland eine Weihnachts-Aktion für Tierheimtiere in ganz Europa.

Die Zooma-/zookauf-Gruppe, deren Konzeptpartner der Online-Shop ist, unterstützt die „Schenke Liebe Aktion zu Weihnachten“ mit einer umfangreichen Spende. Gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch konnten über 4,5 Tonnen Hunde- und Katzenfutter für notleidende Tiere bereitgestellt werden.

Bis zum 23. Dezember läuft die Aktion: 20 Vereine haben auf www.tierschutz-shop.de Wunschlisten angelegt, über die Tierfreunde ganz einfach online ein Geschenk mit Futter und Zubehör packen können. Am Ende der Aktion werden dann alle Geschenke zu den Tierheimen ins In- und Ausland gebracht und der Tierschutz-Shop sendet allen Spendern Fotos und Videos der angekommenen Geschenke zu.


Weitere News ( News Archiv )