Zooplus eröffnet Pop-up-Park auf dem Rhein

15. Mai 2019
Einen Pop-up-Park auf dem Rhein eröffnet zooplus in Köln und Düsseldorf. Bild: obs/zooplus AG

Einen Pop-up-Park auf dem Rhein eröffnet zooplus in Köln und Düsseldorf. Bild: obs/zooplus AG

Zum 20-jährigen Jubiläum eröffnet zooplus eine schwimmende Hundewiese. Vom 7. bis 9. Juni in Düsseldorf sowie vom 14. bis 16. Juni in Köln können Hunde ihre Gassi-Runde im Pop-up-Park auf dem Rhein genießen.

„Auch Hunde wollen den Sommer draußen an der frischen Luft verbringen. Doch vor allem in den deutschen Innenstädten sind ihre Besitzer eingeschränkt, wenn es um die Wahl der Grünfläche geht“, sagt Florian Welz, Vorstand der zooplus AG. „Neben Einkaufszentren, Büros und Mehrfamilienhäusern bleibt meist kein Platz für Auslauf. In Düsseldorf und Köln wollen wir das anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums ändern und erschaffen mit unserem Pop-up-Park eine Hundewiese, wo eigentlich kein Platz ist: mitten auf dem Rhein!“

Der schwimmende Ponton ist 107 x 10,3 m lang und mit Rollrasen ausgelegt. Neben zahlreichem Hundespielzeug, kostenlosen Futterproben und Agility-Parcours warten Experten-Workshops und Hundetrainer auf die zwei- und vierbeinigen Besucher. Auch ein Tierarzt und ein Tierfotograf stehen zur Verfügung. Im zooplus Pop-up-Store werden Tierhalter außerdem individuell beraten und können sich die gewünschten Produkte nach Hause liefern lassen.

Neben der schwimmenden Hundewiese führt der Onlineanbieter anlässlich seines 20. Geburtstages weitere Aktionen durch. Dazu gehören Jubiläums-Angebote sowie der „Wau-o-Mat Fotobus, der in verschiedenen Städten Europas Halt macht. In diesem umgebauten VW-Bulli können Hund und Mensch gemeinsam Selfies machen, die es anschließend als Fotostreifen zum Mitnehmen und digital per E-Mail gibt.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )