Zooplus meldet Anstieg von Umsatz und Ergebnis

21. November 2016

Die zooplus AG konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 die Umsatzerlöse um 28% im Vergleich zum Vorjahr auf 655 Mio. Euro steigern. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) erreichte in den ersten neun Monaten 2016 insgesamt 11,1 Mio. Euro und konnte damit um 2,0 Mio. Euro gegenüber der Vorjahresperiode gesteigert werden.

Die Gesamtmarge lag in den ersten 9 Monaten bei 29,8%. Das Niveau der sonstigen betrieblichen Erträge stieg im Vergleich zu Vorjahr um 0,7 Prozent-Punkte, die Rohertragsmarge lag bei 25,2%. Die Gesamtkosten für Marketing, Logistik, Personal und Verwaltung sowie Abschreibungen und Zinsen bezogen auf die Umsatzerlöse lagen in den ersten neun Monaten 2016 bei 28,2% nach 29,2% im Vorjahreszeitraum.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Geschäftsverlaufs bestätigt der Vorstand der zooplus AG seine Prognose für das Geschäftsjahr 2016. Danach erwartet das Unternehmen Umsatzerlöse von mindestens 900 Mio. Euro und ein Ergebnis vor Steuern (EBT) im Bereich von 14 bis 18 Mio. Euro.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )