Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern

11. Juni 2018
38.656 Fachbesucher aus 126 Ländern kamen zur Interzoo 2018 nach Nürnberg.

38.656 Fachbesucher aus 126 Ländern kamen zur Interzoo 2018 nach Nürnberg.

Zur diesjährigen Interzoo kamen 29.530 Besucher aus Europa. Außerhalb Europas reisten die meisten Fachleute aus Asien an, nämlich 4.733 aus Süd-OstZentral-Asien und 1.256 aus dem Nahen und Mittleren Osten. Aus Nordamerika kamen 970 Fachbesucher. Aus Süd- und Mittel-Amerika kamen 1.282 Marktteilnehmer. Afrika war mit 558 Zutritten zur Interzoo vertreten; Australien und Ozeanien mit 327 Fachbesuchern.

Wie die Besucherbefragung ergab, waren über 96 Prozent mit ihrem Messebesuch zufrieden bis sehr zufrieden. 97 Prozent der Fachbesucher konnten sagen: „Die Interzoo hat mir etwas gebracht.“ Mehr als die Hälfte der Fachbesucher waren mit dem Ziel zur Messe gereist, sich über Neuheiten zu informieren. 38 Prozent hatten vor, Geschäftskontakte zu pflegen und 34 Prozent wollten sich einen allgemeinen Überblick über den Markt verschaffen. Mehr als ein Drittel suchten neue Geschäftskontakte und 28 Prozent wollten Informationen und Erfahrungen austauschen. Mit dem generellen Angebot waren 97 Prozent der Messebesucher zufrieden. 89 Prozent lobten insbesondere das Angebot an Neuheiten und richtungsweisenden Trends.

Mit den anwesenden marktführenden Unternehmen waren über 88 Prozent der Besucher zufrieden bis sehr zufrieden. Die Informations- und Kontaktmöglichkeiten auf der Messe entsprachen den Erwartungen der Fachbesucher zu 97 Prozent. Neben den hochwertigen Messeständen und Darbietungen der Aussteller stießen die Rahmenveranstaltungen wie Showacts, Country Sessions und Nachhaltigkeitskonferenz bei 88 Prozent der Fachbesucher auf positive Resonanz. Insbesondere den Product Showcase lobten laut Befragung neun von zehn Besuchern als attraktive Sonderfläche. 96 Prozent der Besucher gaben an, dass sie wahrscheinlich die Interzoo 2020 wieder besuchen werden.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )