Zweiter Markt in Pinneberg

6. April 2020
Der neue Markt in Pinneberg am Westring.

Der neue Markt in Pinneberg am Westring.

Das Futterhaus eröffnete am 26. März am Westring seinen zweiten Markt in Pinneberg. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation verzichtete das Unternehmen auf jegliche Aktionen zur Eröffnung.

Anstelle von Glücksrad und Kinderschminken erwarteten Kunden zur Eröffnung erhöhte Hygienemaßnahmen zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern. Insbesondere in der Kassenzone wurden Maßnahmen ergriffen, um den empfohlenen Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen Personen zu gewährleisten.

Der neue Markt bietet auf über 1.000 m² über 15.000 Artikel rund ums Heimtier. Die Verkaufsanlagen für Kleintiere und Aquaristik werden erst zu einem späteren Zeitpunkt besetzt. „Der Schwerpunkt liegt aktuell ganz klar auf der Grundversorgung.“ Der Tierverkauf gehöre nicht dazu, so Geschäftsführer Andreas Schulz.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )