ZZF-Forum: Preis und Qualität sind entscheidende Kaufkriterien

13. März 2012
Rund 50 Prozent der Teilnehmer des ZZF -Forums kamen aus dem Zoofachhandel, 39 Prozent waren Hersteller und Großhändler.

Rund 50 Prozent der Teilnehmer des ZZF -Forums kamen aus dem Zoofachhandel, 39 Prozent waren Hersteller und Großhändler.

„Zwischen Preisdruck und Qualität wie punktet der Zoofachhandel bei seinen Kunden?“ über diese Frage diskutierten rund 150 Teilnehmer am 6. und 7. März auf dem ZZF-Forum in Wiesbaden/Niedernhausen. Im Mittelpunkt des zweitägigen Fachkongresses standen die Kaufkriterien Preis und Qualität sowie die zunehmende Transparenz von Kundenbewertungen im Online-Zeitalter. Prof. Dr. Jörg Funder, Professor für Unternehmensführung im Handel und geschäftsführender Direktor des Instituts für Internationales Handels- und Distributionsmanagement an der Hochschule Worms, empfahl den Händlern, die Tierhalter auf vielen Kanälen zu erreichen. Wie wichtig Preis und Qualität für die Tierhalter sind, stellte Klaudia Burré von den GfK Panel Services vor. Laut Carsten Eisele, Vertriebsleiter Heimtier & Systemleiter Zoo & Co, lassen sich Tierhalter vor allem über Emotionen und starke Bilder erreichen. Dabei komme dem lebenden Tier im Zoofachhandel eine wichtige Rolle zu. Fachkompetenz beim Lebendtier zeigt sich auch über den Verkauf von Premium-Produkten, ist Katharina Engling, Leiterin Marketing/Akademie/Forschung bei Bunny Tierernährung, überzeugt.
Unter dem Titel „Die Terraristik: Verramschte Chance oder Markt mit Zukunft“ rückte Jürgen Hoch, Geschäftsführer Import-Export Peter Hoch, die derzeit rückläufigen Absatzzahlen von Terrarientieren in den Fokus. Wodurch sich professionelles Qualitätsmanagement im Lebendtierbereich auszeichnet, schilderten Boris Scholven, Department Head International Category Management Livestock bei Fressnapf und Fressnapf-Tierärztin Dr. Regine Rottmayer. ZZF-Präsident Norbert Holthenrich wertete in der anschließenden Podiumsdiskussion ein professionelles Qualitätsmanagement in Zukunft als unerlässlich für den Zoofachhandel.
Am zweiten Veranstaltungstag standen die Erwartungen der Kunden an den Zoofachhändler und ihre Bewertungen im Vordergrund.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )