Drei neue Führungskräfte in der Elmshorner Systemzentrale

5. September 2022
Sven von Saenger, Inga Kober und Dirk Brüggemann verstärken die Unternehmensgruppe Das Futterhaus.

Sven von Saenger, Inga Kober und Dirk Brüggemann verstärken die Unternehmensgruppe Das Futterhaus (von links).

Seit Anfang September ist Dirk Brüggemann Leiter Franchisemanagement bei der Das Futterhaus-Unternehmensgruppe. Er wird sich mit Fokus auf das Partnermanagement gezielt um den Ausbau des Franchise-Geschäftes kümmern. Dirk Brüggemann war zuvor als Operations Director bei der Abento KG, einer inhabergeführten Unternehmensberatung mit eigenen, bekannten Gastromarken tätig. Vorherige Stationen waren unter anderem 4Fingers, General Mills, Häagen-Dazs und McDonalds.

Sven von Saenger ist der neue Leiter für den Bereich Eigenmarken bei Das Futterhaus. Unter ihm soll das Exklusivmarkengeschäft weiter ausgebaut und intensiviert werden. Sven von Saenger blickt zuletzt auf über 14 Jahre im Otto-Konzern zurück. Durch seine leitenden Funktionen im Einkauf, dem Controlling und insbesondere im Category Management verfügt er über jahrelange Erfahrung in den Themen Sortiments- und Eigenmarkenentwicklung.

Inga Kober übernimmt die Marketingleitung für die gesamte Unternehmensgruppe. Kernaufgabe in ihrer neuen Position wird neben der klassischen Handelswerbung, die Unterstützung der Eigenmarken sowie insbesondere die Übersetzung der Kommunikation auf digitale Medien sein. Die letzten fünf Jahre leitete Inga Kober den Marketing- und Online-Bereich beim Händler für Bürobedarf Staples. Zuvor war sie Geschäftsführerin einer Nachhaltigkeits-Unternehmensberatung und 15 Jahre in verschiedenen Positionen im nationalen und internationalen Konsumgüter-Marketing bei Tchibo und Bahlsen tätig.


Weitere News ( News Archiv )