Fachforum Heimtier Digital verzeichnete erneutes Plus

20. September 2022
Projektleiterin Johanna Ehlke und Takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter ziehen ein positives Fazit.

Projektleiterin Johanna Ehlke und Takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter ziehen ein positives Fazit.

Vom 9. bis zum 18. September bot die dritte Auflage der Online-Messe Fachforum Heimtier Digital den Besuchern eine Vielzahl an Highlights, darunter ein Vortragsprogramm, attraktive Messeangebote, einen interessanten Mix ausstellender Unternehmen sowie top-aktuelle Infos aus Industrie und Handel.

Das Team der Takefive-Media, das die Messe veranstaltete, zog ein außerordentlich positives Fazit. Mit mehr als 1.200 Registrierungen erzielte die Onlinemesse in diesem Jahr ein Plus von über 20 Prozent. Insgesamt verzeichnete die Plattform mehr als 1.900 Besuche.

„Wir freuen uns über ein aus unserer Sicht erneut gelungenes Fachforum Heimtier Digital und können feststellen, dass sich die digitale Plattform zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt innerhalb der Branche entwickelt hat und eine ebenso wichtige Relevanz als Online-Veranstaltung genießt. Sie komplettiert damit reale Formate und bietet sich als Erweiterung im digitalen Raum an, die ein hohes Maß an Flexibilität ermöglicht“, erläutert Takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. So hätten viele Marktteilnehmer die Möglichkeit genutzt, um sich in Ruhe zu informieren, sich die Stände der ausstellenden Unternehmen anzuschauen und am Vortragsprogramm teilzunehmen. Darunter seien neben Inhabern oder Mitarbeitern in Führungspositionen ebenso Mitarbeiter aus den Fachabteilungen gewesen.


Weitere News ( News Archiv )