Fressnapf startet Kundenspendenaktion

4. Oktober 2019
Auch in diesem Jahr führt Fressnapf die Kundenspendenaktion „Freundschaft verbindet!“ durch.

Auch in diesem Jahr führt Fressnapf die Kundenspendenaktion „Freundschaft verbindet!“ durch.

Unter dem Motto „Freundschaft verbindet!“ startet die Fressnapf-Gruppe zum Welttierschutztag wieder eine europaweite Kundenspendenaktion. Die Aktion läuft bis Ende November in allen europaweit mehr als 1.600 Fressnapf- und Maxi Zoo Märkten sowie im Onlineshop läuft.

Dabei wird wieder ein Armband und Pfoten-Anhänger für 2.50 Euro angeboten. 1,70 Euro davon fließen in Deutschland zu 60% an den Deutschen Tierschutzbund, zu 25% in lokale Tierschutzprojekte, die die Marktmitarbeiter vorgeschlagen haben oder bereits lange unterstützen. Weitere 15% fließen an den Verein VITA Assistenzhunde – der Erlös wird zur Ausbildung des Alzheimer-Hundes Audrey eingesetzt.

Auch in den anderen europäischen Ländern der Fressnapf-Gruppe fließt der Reinerlös jeweils in nationale Tierschutz – und tiertherapeutische Projekte.

Tags:

Weitere News ( News Archiv )