Green Petfood unterstützt das Tierrefugium Hanau mit 800 kg Trocken- und Nassfutter.

Charity-Kollektion unterstützt Tierheim

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Tierrefugium Hanau konnte Green Petfood, eine Marke der Erbacher the food family, 800 kg Trocken- und Nassfutter an das Tierheim spenden. Die Übergabe der Futterspende erfolgte als Zwischenstand knapp drei Monate nach der Markteinführung der Charity-Kollektion, bei der eine Futterspende an jeden verkauften Artikel gekoppelt ist.

„Wir sind sehr froh, dass unsere Verkäufe nicht nur unseren Zwei- und Vierbeinern zugutekommen, sondern vor allem bedürftigen Tieren“, äußert sich Patricia Knecht aus dem Green Petfood Team und bedankt sich bei den zahlreichen Kunden, die mit ihrem Kauf zur Erfüllung des Spendenziels beigetragen haben.

Green Petfood stellte die Charity-Kollektion 2022 für einen guten Zweck zusammen. Unter den Artikeln sind Zubehör-Produkte für Mensch und Haustier, von Anti-Schling-Näpfen bis hin zu Bio-Baumwoll-Bekleidung. Bei der Auswahl der Produkte wurde besonders darauf geachtet, dass sie in Deutschland gefertigt werden und sozialen sowie umweltfreundlichen Standards entsprechen – etwa faire Arbeitsbedingungen und kurze Transportwege. Jedes verkaufte Charity-Produkt ist mit einer Kleingebinde-Spende ans Tierrefugium Hanau gekoppelt.