Fachforum Heimtier goes digital

19. Juni 2020
Das Branchenevent „Fachforum Heimtier“ wird in diesem Jahr digital stattfinden.

Das „Fachforum Heimtier“ wird in diesem Jahr digital stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie sagte der Veranstalter der für Oktober geplanten Doppelmesse „Faszination Heimtierwelt“ und „Fachforum Heimtier“, die takefive-media GmbH, das Projekt bereits im März ab. Nun hat das takefive-Team ein neues Format für den Fachhandel entwickelt: Das Fachforum Heimtier Digital, das von der Fachhandelskooperation von BTG System-Logistik, Zooma Zoofachmarkt Beteiligungs GmbH und egesa-zookauf präsentiert wird.

An virtuellen Messeständen präsentieren dort die Aussteller*innen ihre Produkte, Trends und Dienstleistungen. Sie können Präsentationen und Produktinformationen hinterlegen und Besucher*innen für weiterführende Beratungen zur Verfügung stehen. Etwa durch den Einsatz eines Chat-Tools. Flankiert wird das virtuelle Angebot von Ausstellungsständen durch ein fachhandelsbezogenes Informations- und Vortragsprogramm. Vorträge werden live gehalten und stehen anschließend als Aufzeichnung zur Verfügung.

Das Fachforum Heimtier Digital ist vom 18. bis 20. August von 10 bis 15 Uhr geöffnet. In dieser Zeit stehen die unterschiedlichen interaktiven Beratungsbereiche der Messe zur Verfügung. An den drei Veranstaltungstagen kann darüber hinaus die Messe rund um die Uhr besucht werden. Die Fachmesse steht allen interessierten Besucher*innen mit einem nachweisbaren Branchenbezug unter www.fachforum-heimtier.de offen.


Weitere News ( News Archiv )