Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern

9. November 2011
Etwa zwei Drittel der befragten Messebesucher fuhren aus einem Umkreis von 50 Kilometer auf die Animal, zwölf Prozent nahmen sogar eine Anreise von mehr als 100 Kilometer auf sich.

Etwa zwei Drittel der befragten Messebesucher fuhren aus einem Umkreis von 50 Kilometer auf die Animal, zwölf Prozent nahmen sogar eine Anreise von mehr als 100 Kilometer auf sich.

Rund 35.000 Besucher kamen am vom 4. bis 6. November zur Publikumsmesse Animal in die Stuttgarter Messehallen. Hunde-, Katzen- und Kleintierhaltung sowie Tiernahrung standen im Mittelpunkt des Besucherinteresses. Zu den Highlights der Messe zählten aus Sicht der Besucher das Hunde-Showprogramm, die Internationalen Rasseausstellungen für Hunde und Katzen sowie Informationen rund um den Tierschutz und die Vorführungen im Reitring. „Unser neues Format einschließlich des integrierten Pferdebereichs ist bei den Besuchern wie auch den 207 Ausstellern gut angekommen“, sagte Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, „Auf diesem Erfolg lässt sich für die kommenden Jahre aufbauen.“ Die Zufriedenheit der Messebesucher gibt ihm Recht. Sie bewerteten die diesjährige Animal mit einer glatten Zwei.
Die nächste Animal findet am 17. und 18. November 2012 statt; dann zum ersten Mal unter dem Dach des Stuttgarter MesseHerbst.


Weitere News ( News Archiv )